Browserwahl: Welchen Browser soll ich nehmen?

Seit kurzem muss Microsoft den Nutzern von Windows, die Browserwahl überlassen und darf den Internet Explorer nicht mehr als Standard-Browser einstellen. Dies ist aufgrund eines Entscheids der Europäischen Kommission festgelegt worden.

Dies gilt aber nicht nur für neue Windows-Installationen, sondern auch für bestehende Installationen, auf denen ein Windows-Update durchgeführt wurde und der Internet-Explorer der Standard-Browser war.

Die neue Browserwahl unter Windows:

Browserwahl

Angeboten werden die gängigen Browser, wie Google Chrome, Safari, Opera, IE und Firefox. Aber welchen soll man nun verwenden? Einen Browservergleich zwischen dem Internet Explorer und Firefox gab es hier bereits. Wenn man als Benutzer auf Nummer sicher gehen will, ist Mozilla Firefox eine gute Wahl.

, , ,

  1. #1 von Alex am 3. Oktober 2011

    Opera ist mit Abstand der beste Browser, da kann keiner mithalten.
    Opera ist auch so extrem schnell.

(wird nicht veröffentlicht)

  1. Bisher keine Trackbacks.