Beiträge getagged mit Ratgeber

Problemlösung: Outlook hängt sich auf und reagiert nicht

microsoft-outlook-screenshotDieser Artikel erklärt, wie man Probleme mit einem hängendem oder abstürzendem Microsoft Outlook lösen kann. Diese Problemlösung kann helfen, das Problem "Outlook reagiert nicht" zu lösen und Outlook wieder zum Leben erwecken.

Zum Rest des Beitrags »

, , , , , ,

Keine Kommentare

Problemlösung: Testseite konnte nicht gedruckt werden, das Handle ist ungültig

windows-10-iconWenn ein Nutzer unter Windows 10 etwas drucken möchte, kann es passieren, dass anstelle des Druckvorgangs die Fehlermeldung "Testseite konnte nicht gedruckt werden, das Handle ist ungültig" erscheint. Zur Lösung des Problems gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Zum Rest des Beitrags »

, , , , ,

Keine Kommentare

Problemlösung: Page Fault In Nonpaged Area

Ein sogenannter Blue-Screen auf dem Windows Computer kann einige ins Schwitzen bringen, denn der Computer verlässt das Betriebssystem, meldet einen Fehler und kann danach nur noch ausgeschaltet werden. In vielen Fällen lässt er sich auch nicht wieder Neustarten und derselbe Fehler erscheint wieder auf dem blauen Bildschirm. In diesem Artikel wird erklärt, wie der Fehler "Page Fault In Nonpaged Area" zustande kommt und wie er behoben werden kann.

Zum Rest des Beitrags »

, , , ,

Keine Kommentare

Anforderungen an Laptop für Bildbearbeitung

Nicht jeder Laptop ist für die mobile Bearbeitung von Bildern geeignet. Entscheidend ist ein guter Bildschirm und ausreichend Leistung für die Arbeiten mit Bildbearbeitungsprogrammen. Darüber hinaus sollte der Laptop für Fotografen ein wahres Leichtgewicht sein. Wer häufig auf Reisen ist, wird zu schätzen wissen, wie vorteilhaft ein leichtes Equipment sein kann. Man muss hier auch keineswegs doppelt investieren. Wer sich für einen guten Laptop entscheidet, kann ihn zuhause an einem guten Monitor anschließen und auf diese Weise einen professionellen Arbeitsplatz einrichten.

Zum Rest des Beitrags »

, , ,

Keine Kommentare

Mini-PCs: Tipps zur Auswahl des Geräts

Ein Mini-PC ist ein kompaktes Gerät, das leistungsstark und stromsparend arbeiten kann. Es eignet sich in erster Linie zum Surfen im Internet, für die Recherche, zum Arbeiten sowie zum Abspielen von Videos und Musik. Die allerneuesten Geräte lassen sich ans TV anschließen. Auf diese Weise können Nutzer Filme in guter Qualität anschauen. Der Beitrag gibt Tipps, was es bei der Auswahl zu beachten gibt. Denn nicht nur der Preis spielt bei Mini-PCs eine große Rolle, auch die Leistung sollte im Vorfeld zur Bewertung herangezogen werden. Nicht immer ist billig am besten.

Zum Rest des Beitrags »

, , ,

Keine Kommentare

Twitter löscht inaktive Accounts

Rund 5,1 Millionen Menschen in Deutschland benutzen täglich das soziale Netzwerk, das als Mikroblogging-Dienst charakterisiert wird. Dabei steigt die Anzahl und dadurch auch die Nachfrage neuer Benutzer konstant an. Benutzer, die sich ein halbes Jahr nicht in ihren Account eingeloggt haben, müssen nun in Zukunft die Deaktivierung ihres Accounts befürchten. Dies kündigte das Unternehmen mit Sitz in San Francisco vor einigen Tagen an.

Zum Rest des Beitrags »

, , ,

Keine Kommentare

Blinkist App für Android

Sachbücher zu lesen, bedeutet für viele Menschen Mühe und Anstrengung. Wer viel lesen will, muss dafür erhebliche Mengen Zeit einplanen. Die Android-App Blinkist stellt eine möglich Lösung für all diejenigen dar, die gerne mehr lesen würden, aber nicht genug Zeit dazu haben. In knackigen 15-Minuten-Zusammenfassungen präsentiert die App viele aktuelle Sachbücher.

Zum Rest des Beitrags »

, , , , ,

Keine Kommentare

Große Anhänge per E-Mail senden

E-Mails bieten den Vorteil, dass nicht nur Textdateien gesendet werden können. Doch die meisten Mailanbieter regulieren die Datengröße der Anhänge wesentlich. Durchschnittlich können nur Anhänge bis zu einer Größe von 25 MB mitgeschickt werden. Doch mit einer einfachen Anleitung lassen sich ebenfalls größere Anhänge ganz leicht per Mail versenden.

Zum Rest des Beitrags »

, , , , ,

Keine Kommentare

Gespeicherte Benutzernamen in Firefox löschen

Mozilla Firefox gehört zu den beliebtesten Browsern auf vielen verschiedenen Endgeräten. Das Programm hat viele praktischen und hilfreiche Funktionen, die den Alltag wahrlich erleichtern. Manche Funktionen, die standardmäßig ihre Arbeit machen, können aber auch eher störend sein. Dazu gehört die automatische Vervollständigung von Benutzernamen in Formularen und Login-Feldern.

Zum Rest des Beitrags »

, , , , ,

Keine Kommentare

Tipps zum Schutz vor Ransomware

Ransomware setzt als Schadstoffware Verschlüsselungen ein und geißelt damit sämtliche Daten. Die Absicht dahinter ist die Zusicherung, bei Zahlung von Geld, die verschlüsselten Daten erneut zugänglich zu machen, was jedoch nicht immer der Fall ist. Ähnlich wie andere Computerviren verschafft sich die Ransomware den Zugang zu dem Gerät über eine Sicherheitslücke zum Beispiel bei anfälliger Software. Nicht selten verleitet sie den Nutzer sogar das Schadensprogramm selbst zu installieren. Inzwischen hat Ransomware sogar Zugriff auf Schulen, Krankenhäuser und Polizeibehörden verschafft. Nicht desto Trotz sind jetzt auch private Computer betroffen. Für Kriminelle ist Ransomware ein profitabler Zweig in der Cyberkriminalität. Aus diesem Grund haben sich die Strafverfolgungsbehörden auch seit einigen Jahren mit internationalen Organisationen zusammengetan, um den Drahtziehern zu Leibe zu rücken. Ein sehr großer Teil der bisherigen Schadware- Angriffe basieren auf ungenügende Schutzmaßnahmen und unsichere Handlungsweisen von Mitarbeitern.

Zum Rest des Beitrags »

, , , , , ,

Keine Kommentare