Browser, Software, Downloads, Tipps & News

Mit YouTube Music Songs ohne Werbung herunterladen

Google teilt seinen Premium-Dienst "YouTube Red" in zwei neue Angebote auf: "YouTube Music", was entweder kostenlos genutzt werden kann und über Werbeanzeigen finanziert wird oder für knapp 10 Dollar pro Monat ohne Werbung erhältlich ist, und "YouTube Premium" für Original-Videoinhalte ohne Werbung, was knapp 12 Dollar pro Monat kostet.

Zum Rest des Beitrags »

, , , ,

Keine Kommentare

Ist Künstliche Intelligenz gefährlich?

Künstliche IntelligenzIn einem Zeitalter, in dem Wissenschaft, Forschung und fortschreitende Technik immer mehr an Bedeutung zunimmt, liegt es auf der Hand, dass Roboter und Maschinen zusammen mit uns leben und arbeiten. Sie sollen uns unterstützen, Arbeiten übernehmen und eigenständig handeln. Doch bei all den Vorteilen sollte darüber nachgedacht werden, dass diese Entwicklung sich eines Tages möglicherweise in die andere Richtung entwickeln kann.

Zum Rest des Beitrags »

, , , ,

Keine Kommentare

Amazon-Konto wegen zu vieler Rücksendungen gesperrt

Schon lange gab es die Gerüchte, dass es zu Sperrungen bei Amazon kommt, wenn man zu viele Sachen wieder zurücksendet. Doch Belege gab es bis dahin noch nicht, weshalb man sich nicht sicher sein konnte. Ein Insider des Unternehmens konnte jedoch diese Vermutungen untermauern.

Zum Rest des Beitrags »

, , ,

Keine Kommentare

Die besten WM 2018 Apps und Spielpläne

WM Apps und ToolsDie Weltmeisterschaft beginnt bald, doch die Termine und Uhrzeiten für die Begegnungen halten sich nicht an den eigenen Terminplan oder die Arbeitszeiten. Deshalb braucht man kleine digitale Helfer, mit denen man immer auf dem neuesten Stand ist. Hier bieten sich Apps an, die man einfach auf dem Smartphone installieren kann und die kostenlos sind.

Zum Rest des Beitrags »

, , ,

Keine Kommentare

DSGVO: Was ist das und wieso muss man aufpassen?

DSGVO: Sicherheit durch Phishing gefährdetDie neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist in den letzten Wochen schlechthin ein Hit in den Nachrichten und in aller Munde. Nun haben auch Betrüger davon mitbekommen und nutzen die Gutgläubigkeit der Menschen aus.

Zum Rest des Beitrags »

, , ,

Keine Kommentare

Tracking-Schutz in Firefox noch einfacher aktivieren

Tracking-Schutz in FirefoxDie Mozilla-Entwickler haben ein Update für die "Firefox Nightly"-Testversion angekündigt, das den Tracking-Schutz noch einfacher zugänglich macht. Der Schutz vor Aktivitätenverfolgung blockiert Bestandteile einer Webseite, mit denen Seitenbetreiber und Werbetreibende das Online-Verhalten von Nutzern aufzeichnen. Mit diesen Tracking-Methoden werden z.B. Anzeigen persönlich zugeschnitten. Dies kann man künftig einfacher unterbinden.

Zum Rest des Beitrags »

, , , ,

Keine Kommentare

Freeware: DVD in MP4 umwandeln

DVD in MP4 umwandelnDie multimediale Welt ist mobil geworden: Inhalte werden heute nicht mehr nur am Computer konsumiert, sondern nahezu überall - egal ob man in der Schlange vor der Supermarktkasse steht, auf dem Weg zur Arbeit ist oder vor dem Einschlafen im Bett liegt. Streaming-Dienste, die Filme, Serien und Dokumentationen anbieten, sind daher sehr populär. Da können DVDs nur schwer mithalten. Doch es gibt Lösungen. Denn inzwischen lassen sich DVDs recht einfach in ein Format umwandeln, das auch auf dem Smartphone oder dem Tablet angeschaut werden kann.

Zum Rest des Beitrags »

, , , , ,

Keine Kommentare

Große Anhänge per E-Mail senden

E-Mails bieten den Vorteil, dass nicht nur Textdateien gesendet werden können. Doch die meisten Mailanbieter regulieren die Datengröße der Anhänge wesentlich. Durchschnittlich können nur Anhänge bis zu einer Größe von 25 MB mitgeschickt werden. Doch mit einer einfachen Anleitung lassen sich ebenfalls größere Anhänge ganz leicht per Mail versenden.

Zum Rest des Beitrags »

, , , , ,

Keine Kommentare

Gespeicherte Benutzernamen in Firefox löschen

Mozilla Firefox gehört zu den beliebtesten Browsern auf vielen verschiedenen Endgeräten. Das Programm hat viele praktischen und hilfreiche Funktionen, die den Alltag wahrlich erleichtern. Manche Funktionen, die standardmäßig ihre Arbeit machen, können aber auch eher störend sein. Dazu gehört die automatische Vervollständigung von Benutzernamen in Formularen und Login-Feldern.

Zum Rest des Beitrags »

, , , , ,

Keine Kommentare

Kann man Kinder bei der Internetnutzung schützen?

Für Kinder ist es heutzutage selbstverständlich geworden, sich per Computer, Tablet und Smartphone ins Internet zu begeben. Eltern stellen hierbei mehr oder weniger strenge Regeln auf, um sie vor den vielfältige Gefahren zu schützen. Doch selbst wer gut informiert ist und sich technisch auskennt, kann ohne ein Software-Unterstützung nicht ausreichend für die Sicherheit seiner Kinder sorgen. Kinder umgehen einfach zu gerne die Regeln der Eltern, deaktivieren Kindersicherungsfunktionen oder löschen einfach den Browserverlauf, um nicht kontrolliert werden zu können. Oft genug unterschätzen Eltern, wie technisch versiert ihre Kinder bereits in Sachen Computer und Internet sind. Einen Verstoß gegen die Regeln bemerken sie meist erst, wenn er unangenehme Auswirkungen nach sich zieht. Deshalb sollten sich Eltern zunächst bewusst machen, was ihren Kleinen im Internet alles geschehen kann.

Zum Rest des Beitrags »

, , ,

Keine Kommentare