Beiträge getagged mit Trojaner

MSN-Virus entfernen

MSN-Virus: Beispiel eines verdächtigen LinksComputer-Viren lauern heute überall im Internet und warten nur darauf, sich in die Systeme von Nutzern einnisten zu können. Einer der gefährlichsten Trojaner ist der sogenannte MSN-Virus, der das beliebte Chat-Programm MSN angreift, das heutzutage unter dem Namen "Windows Live Messenger" bekannt ist. Nachdem es sich in das System eingenistet hat, nimmt es Zugriff auf Passwörter, Kontaktlisten und sonstige Daten und kann damit schnell zur großen Gefahr werden. Doch wie genau wird man den Virus los, wenn man ihn sich erst einmal eingefangen hat?

Zum Rest des Beitrags »

, , , , , ,

Keine Kommentare

Trojan.Agent mit Malwarebytes entfernen

trojan-agent-mit-malwarebytes-erkanntImmer wieder kommt es vor, dass sich Computer-Benutzer unbedacht einen Trojaner einfangen. Sei es durch den Klick auf einen Werbelink, das Installieren von illegal heruntergeladener Software oder dem Herunterladen von schädlichen Browser-Erweiterungen. Zwar kann man diverse Vorsichtsmaßnahmen ergreifen und zum Beispiel Antiviren-Programme installieren, doch kann es trotzdem dazu kommen, dass man den Virus "Trojan.Agent" auf den PC holt. Dann ist guter Rat teuer: Wie wird man die bösartige Software wieder los?

Zum Rest des Beitrags »

, , , , ,

Keine Kommentare

Was ist Ransomware?

Ransomware: Digitale ErpressungEs ist schon ein paar Jahre her: Im Jahr 2011 machte zum ersten Mal ein neuer Computer-Virus von sich reden, der sogenannte "BKA-Trojaner" sorgte in weiten Teilen der Bevölkerung für Aufsehen. Der Trojaner war eine ganz neue neue Art von Virus: Ransomware! Doch was genau war passiert?

Zum Rest des Beitrags »

, , ,

Keine Kommentare