JDownloader Extension für Chrome

MyJDownloader ExtensionEines der beliebtesten Programme zum Download von mehreren Dateien ist JDownloader, welches bereits seit einiger Zeit auf dem Markt ist und immer mehr Nutzer erlangt. Ein Grund sind die vielfältigen Möglichkeiten, die das Programm bietet: Automatisches Entpacken von Archiven, automatisches Wiederverbinden, um eine neue IP-Adresse vom Provider zu erhalten, und das Lesen von DLC-Containern. Jedoch war eines der größten Probleme beispielsweise die Captcha-Abfrage. Auch fehlte eine komfortable Möglichkeit, um JDownloader von anderen Rechnern zu verwenden. Mit der MyJDownloader-Extension gibt es nun eine Lösung.

Beschreibung

Die Extension MyJDownloader erweitert den Chrome Browser um die Möglichkeit, Download-Links von verschiedenen One-Click-Hostern an eine JDownloader-Instanz zu übermitteln, Captcha-Abfragen zu beantworten, Downloads zu starten und Einstellungen an der Software zu verändern. Dies ist alles möglich ohne direkten Zugriff auf das Zielsystem zu besitzen.

MyJDownloader Extension

Es nicht mehr nötig JDownloader direkt zu bedienen bzw. sich umständlich auf einen Server anzumelden auf dem eine Instanz von JDownloader läuft. Dies ist besonders nützlich, falls die Instanz des JDownloader keine GUI (Grafische Bedienoberfläche) installiert hat. Dies ist beispielsweise bei NAS-Systemen der Fall.

Installation

Die Installation der Extension im Chrome Browser ist dabei sehr einfach. Die Erweiterung kann direkt über den browsereigenen "Chrome Store" bezogen werden und wird direkt aktiviert. Im Anschluss müssen noch noch die Anmeldedaten zu seinem eigenen MyJownloader-Account eintragen werden. Dafür ist eine Registrierung unter my.jdownloader.org notwendig.

Screenshot von my.jdownloader.org

  1. Registrierung unter https://my.jdownloader.org/login.html
  2. Verknüpfen des Kontos mit seiner JDownloader-Instanz in den Einstellungen
  3. Daten des Accounts eingeben mit denen die Registrierung durchgeführt wurde
  4. Optional: Einen Namen der Instanz vergeben, womit die Identifizierung einfacher wird, falls mehrere Rechner verwendet werden.
  5. In der Chrome-Erweiterung ebenfalls die Anmeldedaten des MyJDownloader-Account eintragen
  6. Fertig! Ab sofort ist die JDownloader-Instanz per Fernsteuerung nutzbar.

Zusätzliche Funktionen

Die Erweiterung besitzt ebenfalls die Möglichkeit, die Zwischenablage zu überwachen und erkennt somit Download-Links, welche kopiert wurden. Mit einem Klick können diese direkt an die entsprechende Instanz versendet werden, wo der Download starten soll. Ebenso besteht die Möglichkeit DLC-Container direkt vom Fremdrechner hochzuladen, welche im Anschluss ausgelesen und die Download-Links aus diesen Dateien in die Download-Warteschlange hinzugefügt werden.

, , , ,

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)

  1. Bisher keine Trackbacks.