Warum Flyer auch im papierlosen Zeitalter eine gute Idee sind

Werbe-Flyer sind attraktiv wie eh und je. Selbst im digitalen Zeitalter hat diese klassische Methode der Werbung noch nicht ausgedient. Es ist einfach Flyer zu erstellen, haben Sie es schon probiert? Flyer erstellen ist nicht nur sehr günstig, sondern auch bei den Kunden äußerst beliebt. Doch eines bleibt dabei offen. Verwenden Sie Flyer, weil Sie Ihr Geschäft eröffnen, wissen Sie nie, ob der Kunde, der am Eröffnungstag kommt, durch den Flyer motiviert wurde oder durch Zufall den Weg in Ihr Geschäft findet. Mit einem digitalen Tool für Marketing ist dies einfacher nachvollziehbar. Eine Frage, der im Folgenden nachgegangen wird, ist: „Wie kann ein Onlineshop-Betreiber werbewirksame Flyer erstellen?“.

Der Flyer ist ein althergebrachtes, sehr effektives offline Marketingtool, das nicht unterschätzt werden sollte und sich bis heute bewährt hat. Im Folgenden einige Informationen über Flyer und warum diese in der Kommunikation mit Kunden eine große Rolle spielen.

Bevor man über das Flyer erstellen nachdenkt, sollte man ebenfalls das online- und offline Verhalten der Kunden verstehen.

Werbung sollte immer an den Kunden angepasst werden

Daher lohnt es sich für Sie, Ihre Kunden und deren Verhalten zu analysieren, um Ihre Werbung entsprechend anzupassen. Viele Kunden bevorzugen den Online-Kauf und holen Ihren Einkauf selbst im Geschäft ab. Die zweite Variante ist es, dass viele Kunden online suchen und danach im Geschäft einkaufen. Um nun werbewirksam Flyer oder Gutscheine zu versenden, müssen Sie Ihre Kunden studieren. Nichts ist schlimmer, als Kunden zu verärgern, weil man Ihnen Flyer oder Gutscheine sendet, die sie nicht interessieren. Oder andersherum Marketing betreibt, das erfolglos ist.

Möchten Sie jedoch Ihre Kunden, die Flyer für Aktionen bevorzugen, mit einem Flyer ansprechen, sollten Sie eine erfolgversprechende Variante wählen. Sie können beispielsweise einen Coupon mit Einlösecode integrieren, welchen Sie auch nachverfolgen können. Dadurch können Sie das Kundenverhalten verfolgen und wissen, wo und wann er seinen Gutschein einlöst.

Beachten Sie bei personalisierter Werbung den Datenschutz

Jeder Händler muss Kundendaten erfassen, um diese für seine Werbung zu nutzen. Durch die von Kunden freigegebenen Daten können Sie Werbung zielgerichteter durchführen. Teilt ein Kunde seine Daten, erwartet er auch etwas dafür, das sollten Sie immer beachten. Des Weiteren muss der Kunde immer seine Einwilligung erteilen, wenn er seine Daten preisgibt. Sie wiederum müssen dem Kunden Sicherheit gewähren und dürfen die erhaltenen Daten nur für eigene Zwecke nutzen. Gibt man Kunden einen triftigen Grund, um deren Daten freizugeben, tun diese das sicher eher, da sie wissen, dass sie von Ihnen interessante News oder Angebote erhalten werden. Ihre Kunden erwarten somit Informationen zu anstehenden Aktionen und nicht Produktwerbung von unbekannten Händlern, die nicht interessant ist.

Kombinieren Sie digitales Marketing und Flyer

Verwenden Sie Flyer, um Ihre Reichweite zu vergrößern. Mittels dieser Flyer können Sie mehr Kunden auf Ihre Webseite locken. Des Weiteren ist es auch möglich Kunden in den sozialen Medien mit einem digitalisierten Flyer auf Sie aufmerksam zu machen. Ihre Kunden können auf Aktionen, die Sie in den sozialen Medien platzieren, leicht zugreifen. Es steht außer Frage, dass sich in der Zukunft der Flyer in das digitale Marketing noch leichter einbinden lässt. Flyer erstellen und dadurch das Marketing noch effektiver zu gestalten, ist mit den neuen Technologien enorm einfach.

Wie können Sie nun Flyer erfolgreich einsetzen?

Mit einem Flyer können Sie hervorragend Ihre Produkte, Dienstleistungen oder Ihr Unternehmen selbst bewerben. Es genügt ein Online-Drucker und Sie erstellen Ihre eigenen Flyer und gestalten diese im Stil Ihrer eigenen Marke. Mit der Webanwendung von Adobe Express können Sie ohne Vorkenntnisse und im Handumdrehen einzigartige Flyer gestalten und zwischen unzähligen Vorlagen wählen. Dabei sind Ihrer Fantasie in Ausführung und Farbgestaltung keine Grenzen gesetzt.

Flyer vermitteln nicht nur Botschaften, sondern sind eine weitere Lösung, noch mehr Menschen zu erreichen. Des Weiteren ist es ein günstigeres Medium als viele angebotene digitale Tools. Sie können Ihre Flyer in großer Menge drucken und mit der Post gegen Gebühr verteilen lassen. Flyer können dazu genutzt werden, bei Kunden in guter Erinnerung zu bleiben. Ein weiterer Vorteil eines Flyers ist es, dass jede Generation ihn zu schätzen weiß.

Fazit

Zusammengefasst sind gut erstellte Flyer eine Möglichkeit zur Unterstützung von digitaler und nicht digitaler Werbung, die nach wie vor gut funktioniert und gerne vom Kunden angenommen wird. Jede Art von Unternehmen kann mit einem Flyer noch besser auf sich aufmerksam machen und sogar Kunden generieren.

Der größte Vorteil eines Flyers ist es aber, dass er durch die neuen Technologien einfach und sogar schnell selbst erstellt werden kann. Und das kann jeder selbst tun, selbst wenn seine Erfahrungen im Umgang mit dem Computer nicht vollends perfekt sind. Sie finden viele hilfreiche Tools im Internet, die Sie dabei unterstützen, den perfekten Flyer zu erstellen.

Ein erstellter Flyer kann gespeichert werden und nach Bedarf einfach gedruckt werden. Mittels Postzustellung oder als Beilage in Zeitungen und Journalen ist der Flyer das geeignete Mittel, unzählige Personen zu erreichen. Fügen Sie zusätzlich noch Gutschein-Coupons zu Ihrem Flyer hinzu, können Sie die Reaktion der Kunden auch nachverfolgen. Dazu benötigt der Coupon nur eine Einlöse-Nummer und Sie erfahren vieles über neue oder bekannte Kunden und deren Standort.

, , ,

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)

  1. Bisher keine Trackbacks.